Pressedienst mit Full-Service und Erfolgsgarantie

Pressedienst

Pressedienst

– garantierte Veröffentlichungen inklusive

 

lesendes StrichmännchenEs ist nicht jedermanns Sache, sich bei der Pressearbeit auf Glück und Zufall zu verlassen und Pressemitteilungen allein über einen Presseverteiler zu verbreiten. Selbst wenn ein Thema vielversprechend ist und die Veröffentlichungschancen eigentlich gut stehen, kann es sein, dass sich der gewünschte Erfolg nicht einstellt – oder nicht in dem Umfang, in dem man ihn erwartet hat.

 

Redaktionelle Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Anzeigenblättern und Onlinemedien mit Garantieauflage in Millionenhöhe

Was für manche klingen mag wie eine Phantasterei, ist tatsächlich möglich. Beim sogenannten Pressedienst handelt es sich um echte redaktionelle Beiträge und nicht wie beim Materndienst um redaktionell aufgemachte Text-Bild-Anzeigen. Während diese von den Redaktionen unverändert übernommen werden, wird beim Pressedienst lediglich ein Beitrag zur Übernahme und weiteren Bearbeitung angeboten. Nicht selten ist es so, dass Journalisten diesen Beitrag dann kürzen oder das mitgelieferte Bildmaterial nicht verwenden. Mit der Option zur Bearbeitung und Anpassung an das eigene redaktionelle Umfeld ist der Pressedienst jedoch die höherwertige Variante für garantierte Veröffentlichungen. Nicht zuletzt auch deswegen, weil der beim Materndienst obligatorische „Anzeige“-Hinweis entfällt.

Wie bei Materndiensten gibt es beim Pressedienst eine Veröffentlichungsgarantie und ebenfalls auf Wunsch Express-Veröffentlichungen in den Wochenmedien. Darüber hinaus sind interessante Arrangements buchbar, die Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien kombinieren.

Pressedienst – ein schillernder Begriff

Wie etwa Pressearbeit, Presseinformationen, Pressemappen, Presseverteiler oder
Öffentlichkeitsarbeit hat auch der Begriff Pressedienst im PR-Umfeld seinen festen Platz. Besonderheit beim Begriff Pressedienst ist jedoch, dass er nicht eindeutig einem bestimmten Gegenstandsbereich zuzuordnen ist. Er steht unter Umständen für ganz unterschiedliche Dinge, so dass sich die Bedeutung erst aus dem konkreten Zusammenhang erschließt. Nicht selten bezeichnen Vereine und Verbände, Institutionen und Stiftungen und selbst Pressestellen von Firmen sowie PR-Agenturen das Versenden von Pressemitteilungen als Pressedienst. Bei Wikipedia ist der Begriff Pressedienst daher als Synonym für eine Pressemeldung aufgeführt – der Pressedienst als einmaliger oder regelmäßiger Informationsdienst für die Presse.

Eine weitere Bedeutung des Begriffs Pressedienst ist das Sammeln, Aufbereiten und Verbreiten von Informationen jeglicher Art – oder aber auch nur zu ausgewählten Themenbereichen. Ein Beispiel für diese Verwendung des Begriffs Pressedienst ist der Evangelische Pressedienst (epd) – eine unabhängige Nachrichtenagentur in Trägerschaft der Evangelischen Kirche in Deutschland und ihren Landeskirchen. Der Evangelische Pressedienst widmet sich schwerpunktmäßig den Bereichen Glaube und Kirche, Religion und Ethik. Darüber hinaus haben sozial- und entwicklungspolitische Themen sowie die Bereiche Film und Medienkritik ihren festen Platz in der Tradition dieses Dienstes. Inhalte, die Pressedienste beziehungsweise Nachrichtenagenturen den Medien zur Verfügung stellen, sind mitunter kostenpflichtig.

In Abgrenzung von solch einem Verständnis steht der Begriff Pressedienst als Dienstleistung – mit dem Ziel, ein bestimmtes eigenes Thema, redaktionell aufbereitet, in den Medien unterzubringen und dabei eine garantierte Auflage oder Reichweite zu erzielen. Die Verwendung der Texte und Fotos ist für die Medien kostenfrei möglich. Mitgelieferte Fotos werden häufig als Pressedienst, PD oder mit dem Namen der Firma oder Institution kenntlich gemacht, die sie bereitgestellt hat.

Dies ist das Beispiel eines Pressedienstes. Insbesondere wertvollen Ratgeber-Content übernehmen Anzeigenblätter gern.

Dies ist das Beispiel eines Pressedienstes. Insbesondere wertvollen Ratgeber-Content übernehmen Anzeigenblätter gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzen der Dienstleistung Pressedienst im Überblick:
  • Veröffentlichung in garantierter Auflagenhöhe
  • Interessant auch für Themen mit geringerer Veröffentlichungschance
  • Hochwertig-redaktionelle Aufmachung
  • Ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis
  • Überschaubare Kosten
  • Kombination von Print- und Online-Ausgaben bei einigen Angeboten
  • Express-Umsetzung optional möglich

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit einem Pressedienst den PR-Erfolg einfach und sicher buchen und zielgenau arrangieren können.

Gern beraten wir Sie, ob ein Pressedienst ein sinnvolles Mittel zur Erreichung Ihrer Ziele ist. Nutzen Sie unsere Servicenummer 0800 2834372 und rufen Sie uns kostenfrei an!

Oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular:

Weitere Informationen zu unseren Services finden Sie hier: