Pressemitteilung schreiben | Download-Vorlagen für Pressemitteilungen

Pressemitteilung schreiben (lassen)

Eine Pressemitteilung schreiben

– wer soll’s machen?

 

Um eine Pressemitteilung zu schreiben, gibt es vielfältige Herangehensweisen. Die folgenden Überlegungen sind als Entscheidungshilfe gedacht – Tipps, die es Unternehmen erleichtern sollen, den unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten für sie besten Weg einzuschlagen.

Pressemeldungen innerhalb des Unternehmens verfassen

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, einen textlich talentierten Mitarbeiter des Unternehmens Pressemitteilungen schreiben zu lassen. Voraussetzung ist allerdings, dass er sich die Grundlagen für diese Tätigkeit aneignet (siehe Pressemitteilung Muster). Bestenfalls überträgt man ihm dann regelmäßig die Pressearbeit für die Journalisten – so wird er immer mehr Übung im Umgang mit den Fakten erlangen. Natürlich sollte er genug Zeit für die Ausführung mitbringen, damit der Pressetext für die Leser gelingt. Das gilt besonders zu Beginn, wenn er sich die ersten Male daran macht, Informationen zu schreiben. 

Ihre Download-Vorlage für Pressemitteilungen 

Um Ihnen diese Arbeit zu erleichtern, finden Sie in unseren Vorlagen für Pressemitteilungen konkrete Anweisungen, die Ihnen helfen, eine Mitteilung zu verfassen. Die erste Vorlage kann als „klassische“ Variante betrachtet werden, die zweite zeichnet sich durch ihre moderne Formatierung aus. Bitte nutzen Sie diese Vorlagen nur als Hilfestellung, da jede Pressemitteilung individuell auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten sein sollte.

pressemitteilung-verfassen-muster-1     pressemitteilung-verfassen-muster-2

Gerade kleinere Unternehmen stoßen hier schnell an ihre Grenzen, denn der betreffende Mitarbeiter ist eigentlich für ganz andere Aufgaben eingestellt worden. Eine Lösung, trotzdem an einen guten Pressetext zu kommen, besteht im Outsourcing an einen freien Texter. Am Markt gibt es davon viele, die sich um die Aufgabe reißen. Wer sich für einen freien Texter entscheidet, sollte jedoch darauf achten, dass dieser über Branchenerfahrung verfügt und dass Erfahrung im speziellen Textformat vorhanden ist. Ein weiteres Entscheidungskriterium stellt sicherlich der Preis für die Dienstleistung dar: Hier muss man wissen, dass die Kosten sehr stark variieren können.

Pressemitteilungen von einer PR-Agentur schreiben lassen

Die Beauftragung einer PR-Agentur ist eine weitere Möglichkeit, eine Pressemitteilung schreiben zu lassen. Die Affinität zum Textformat ist naturgemäß sehr hoch – zudem ist die Wahrscheinlichkeit groß, auf einen Mitarbeiter zu treffen, der Erfahrung in derselben oder einer ähnlichen Branche aufzuweisen hat. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die PR-Agentur alle weiteren Schritte – angefangen von Lektorat und Korrektorat über die professionelle Verbreitung bis hin zu ergänzenden Redaktionsgesprächen – gleich mit übernehmen kann. Einem Unternehmen bietet sich die Chance, die „Sache“ komplett abzugeben. Auch die Beobachtung der Medien managen viele Unternehmen über ihre PR-Agentur.

Neben der administrativen Abwicklung berät eine PR-Agentur zu PR-Themen allgemein und plant mittel- bis langfristig strategisch die Unternehmenspositionierung. Gerade wenn ein Unternehmen höhere Anforderungen stellt, die über gelegentliche Pressetexte weit hinausgehen, ist ein professioneller Anbieter wie Presseverteiler.de (Service einer größeren PR-Agentur) stets die beste Wahl.

PRESSEMITTEILUNGEN VERFASSEN UND REDIGIEREN