Presseverteiler erstellen und aufbauen: So geht’s!

Presseverteiler erstellen

Leitfaden:

Presseverteiler erstellen und Pressemitteilungen versenden

Dieser Leitfaden bietet einen umfassenden Überblick und gibt konkrete Anleitungen zu moderner Medienarbeit

 

Wer einen Presseverteiler erstellen und eine Pressemitteilung versenden soll, sieht sich in der Regel einer Herausforderung gegenüber. Der Markt der Adressdaten- und Distributionsanbieter ist längst unüberschaubar geworden und die Gefahr, aufs falsche Pferd zu setzen und damit den Erfolg der PR-Aktion zu riskieren, erschwert die Entscheidung zusätzlich. Auch grundsätzliche Methoden-Fragen sind oft unbeantwortet.

 

Presseverteiler erstellen – dies sind die zentralen Herausforderungen

Wie in jedem Metier sind auch in der PR und Medienarbeit ein profundes professionelles Know-how sowie lange Erfahrung ausgesprochen hilfreich – wenn nicht gar erfolgsentscheidend. Wie eingangs bereits angerissen, besteht die Gefahr, dass ein wenig PR-Erfahrener, der beispielswiese einen Presseverteiler erstellen möchte, rein aus Unwissenheit „das falsche Pferd sattelt“. Ärgerlich, wenn die Ergebnisse der Pressearbeit später dann bescheiden ausfallen oder schlimmstenfalls ganz ausbleiben. Lassen Sie sich daher unbedingt beraten!

Erste Herausforderung beim Presseverteiler-Erstellen ist bereits die Auswahl der Datenbank. Denn es gibt unterschiedliche Anbieter von Mediendaten am Markt – aber nicht jede Mediendatenbank ist gleichermaßen zu empfehlen. Der Teufel steckt im Detail: Auf welchem Stand sind die bereitgehaltenen Daten? Werden sie von dem Betreiber der Mediendatenbank kontinuierlich und akkurat gepflegt? Wie schnell finden neue Titel am Medienmarkt Aufnahme in die Datenbank?

Sind die Daten durchweg aktuell, so dass ein Presseversand mit möglichst wenigen Unzustellbarkeits-Meldungen vonstattengeht und die lästige Bearbeitung von Rückläufern weitgehend entfällt? Dies im Detail zu beurteilen, ist einem Außenstehenden verständlicherweise kaum möglich. Umso mehr sollte er sich auf das Urteil eines PR-Routiniers verlassen, der während seines Berufslebens Gelegenheit hatte, Erfahrung mit allen bedeutenden Anbietern von Mediendaten zu sammeln.

Presseverteiler erstellen, um eine Presseinformation hierüber zu versenden, ist darüber hinaus nur einer von vielen Bausteinen in der Medienarbeit. Verschiedene Newsdienste bieten sich zusätzlich an, um die Reichweite für einen Pressetext zu steigern. Direkte Journalistenkontakte tragen nicht zuletzt dazu bei, die Aufmerksamkeit für eine Mitteilung zu erhöhen. Wie Sie dabei am besten vorgehen – auch dazu beraten Sie die PR-Profis von Presseverteiler.de gern!

 

Pressemitteilung versenden – erfolgsentscheidende Details für die Verbreitung

Selbst ein mit größter Sorgfalt erstellter, datenaktueller und exakt auf ein Thema zugeschnittener Presseverteiler ist noch kein Garant für den PR-Erfolg. Wer eine Pressemitteilung versenden möchte, sieht sich mit weiteren Herausforderungen konfrontiert – diese betreffen das Versenden selbst. Scheinbar läppische kleine Fehler und Unzulänglichkeiten können vieles zunichtemachen, was zuvor an Mühe und Arbeit in den Aufbau des Presseverteilers investiert worden ist.

Beim Pressemitteilung-Versenden rückt gleich eine Vielzahl von Detail-Fragen in den Blickpunkt: Soll der Versand der Pressemitteilung per Brief, Fax oder als E-Mail erfolgen? Und im Falle einer E-Mail in welchem Format? Ist einer – auch mit Bildern – frei gestaltbaren HTML-E-Mail unbedingt der Vorzug zu geben? Oder gibt es Gründe, die entscheidend dafür sprechen würden, die Pressemeldung doch lieber als reine Text-Mail zu versenden?

Hat der Inhalt der Pressemitteilung tatsächlich genügend Relevanz und Nachrichtenwert für die Zielgruppe und somit den Redakteur als Mittler? Welche „Beigaben“ in Form von Dateianhängen bieten sich bei E-Mails an, um die Veröffentlichungschance der Pressemitteilung zu erhöhen? Kann der Versender auch hierbei Fehler begehen, die eine gegenteilige Wirkung nach sich ziehen? Welchen Einfluss hat die verwendete Absender-E-Mail-Adresse?

Gibt es bestimmte Wochentage, die sich für das Versenden anbieten – ja, vielleicht sogar bestimmte Uhrzeiten? Und was gehört eigentlich in die Betreffzeile? All dies sind Fragen, die der Klärung bedürfen, wenn Sie eine Pressemitteilung versenden. Der richtige Versandzeitpunkt, bei dem Redaktionsschlüsse und Vorlaufzeiten Berücksichtigung finden, ist nicht zuletzt ein wichtiges Erfolgskriterium. Die Experten von Presseverteiler.de beraten Sie gern!

Wertvolle Tipps finden Sie zudem in unserem Distributions-Leitfaden, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

 

Leitfaden Presseverteiler Distribution von Pressemitteilungen

Aus dem Inhalt:

1. Die deutsche Medienlandschaft
2. Bedeutung eines Presseverteilers
3. Erstellung eines Presseverteilers
4. Verbreitung an einen Presseverteiler
5. Nachbereitung des Versands
6. Checkliste Presseverteiler – Prüfkriterien im Überblick


Jetzt sharen und anschließend downloaden!

Exemplarische Fragen von Laien wie Profis, die wir in unserem Leitfaden beantworten, sind:

  • Welche Bedeutung hat der Presseverteiler in der Pressearbeit?
  • Was zeichnet überhaupt einen guten Presseverteiler aus?
  • Wo kann man sich einen Presseverteiler erstellen lassen, der alle wichtigen Medien und Kontakte enthält?
  • Wie arbeitet man erfolgreich mit Presseverteilern – zum Beispiel über Kontakte zu Journalisten von Schlüsselmedien und mit Redaktionsgesprächen?
  • In welcher Form und zu welchem Zeitpunkt sollte man eine Pressemitteilung versenden?
  • Was gibt es beim Versand zu beachten, wie steht es mit Bildmaterial?
  • Gibt es Newsdienste oder andere Distributionskanäle, die man ergänzend nutzen sollte?
  • Ist das Einstellen von Pressemitteilungen in kostenfreie Presseportale gut oder schlecht für das Suchmaschinen-Ranking?

Mit diesem Leitfaden wollen wir PR-Verantwortlichen einen umfassenden Überblick ermöglichen und auch Anregungen und Tipps für die praktische Durchführung geben. Sie erhalten also wertvolles Grundlagen-Wissen für den Erfolg Ihrer PR-Arbeit!

 

Bitte beachten Sie auch unsere Angebote rund um den Presseverteiler: